Adiam – Runaway (Robot Koch Remix)

Vergangenen Freitag hat die schwedische Sängerin Adiam endlich ihre neue Quiet Desperation EP veröffentlicht. Nach ihrer Dark Lake EP im Oktober letzten Jahres ist dies nun der Nachfolger. Neben den bisher veröffentlichten Tracks bekommen wir zum EP Release auch einen brandneuen Remix zur Single Runaway zu hören! Verantwortlich dafür ist der preisgekrönte Berliner Producer Robot Koch, der das Original in einen intensiven elektronischen Club Track verwandelt. Herausgekommen dabei ist ein perfekt zwischen Dunkelheit und Schönheit ausbalancierter Dancefloor-Sound, der Robot Kochs Fähigkeiten als Remixer vollends zur Geltung kommen lässt. Im Sommer können wir dann Adiams Album Black Wedding erwarten, und wir sind gespannt wie nochwas!

Ihre komplette Quiet Desperation EP ist ebenfalls als Stream bei Soundcloud zu finden! Zum Stream gehts hier entlang!

About Us

PASSIØN PARTY ist ein Musikblog aus Berlin rund um Indie, Synthie Pop, Electronica, Future Bass & Beats. Mit täglichen Updates und monatlichen Playlists auf Soundcloud und Spotify. Seit 2011.

VICE