Die Neuen Schweden 2016 // 30.08, Urban Spree

Die Neuen Schweden

Kommenden Dienstag (30.08.) kommen Die Neuen Schweden in die Urban Spree! Nordic by Nature laden – wie auch im letzten Jahr – zusammen mit dem schwedischen Bildungsinstitut Sensus erneut drei schwedische Newcomer für drei Tage nach Berlin ein. Neben einem Music-Crawl durch die Hauptstadt wird es am Dienstag Abend dann einen Showcase Abend in der Urban Spree geben. Der Abend ist für alle kostenlos, los geht’s um 20 Uhr. Mehr Infos gibt’s hier im Facebook Event.

Die Neuen Schweden sind dieses mal Julia Clara (Åland), KHOE (Stockholm) und Red Mecca (Sundsvall). Infos und Hörproben gibt’s hier:

Mit melodischen Texten, bezaubernden Harmonien und kräftigen Beats erfindet Julia Clara ihren eigenen, einzigartigen Stil. Auf der Bühne präsentiert die junge schwedische Künstlerin ihre Songs selbstbewusst mit einer Gitarre in der Hand und berührt damit die Herzen ihres Publikums. Im Moment verbringt Julia Clara ihre Zeit hauptsächlich im Studio, um dieses Jahr noch ihr offizielles Debüt zu veröffentlichen.


KHOE lieben Kontraste. Mit einer Kombination aus Soul – und Elektroeinflüssen, gepaart mit der kraftvollen Stimme von Isabel Neib gelingt es KHOE eine neue Form des R&B zu kreieren. Ihre erste Single „WLYT“ veröffentlichte das schwedische Duo Anfang 2015. Seitdem arbeiten KHOE eng mit der internationalen Marke Absolut Art zusammen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Lücke zwischen Künstlern und Kunstliebhabern zu schließen. KHOEs Musik ist nun Teil von Kunstausstellungen in Stockholm, Berlin und Los Angeles. Bald veröffentlicht das Duo auch ihre Debüt-EP.


Red Mecca – das sind Jan Strandqvist (ehemals Mitglied der Postpunk-Band „Brända Barn“) und Frida Madeleine, die sich 2013 kennenlernten und schon kurz darauf begannen gemeinsam Musik zu machen. Das Duo versteht es, sich gegenseitig zu inspirieren und produzierten mit ihrer gemeinsamen Liebe zur Musik bisher zwei Alben und eine EP. Bereits mit ihrem ersten Album “Covered With Rain” gelang es Red Mecca sowohl Fans als auch Kritiker zu überzeugen. Schließlich listeten Gaffa und das Release Magazine ihr Album als eines der besten Releases des Jahres 2014. Auch das zweite Album “Electricity” wurde hochgelobt von Kritikern aus Europa und den USA. In den letzten zwei Jahren tourten die beiden auf Festivals und in Clubs in ganz Skandinavien – Red Mecca sind berühmt für ihre einzigartigen Live Auftritte!

No Comments Yet

Comments are closed

About Us

PASSIØN PARTY ist ein Musikblog aus Berlin rund um Indie, Synthie Pop, Electronica, Future Bass & Beats. Mit täglichen Updates und monatlichen Playlists auf Soundcloud und Spotify. Seit 2011.

VICE