Frank Ocean veröffentlicht neues Album »Blonde«

frank-ocean-blond-album-stream-01-960x960

Lange mussten wir nun auf neues Material von Frank Ocean warten. Jetzt gibt’s das Ganze gleich im Doppelpack: vor wenigen Tagen erschien das visuelle Album »Endless«, heute veröffentlichte der R&B Sänger dann sein Album »Blonde«. »Blonde« sollte eigentlich schon vor einem Jahr veröffentlicht werden, der Veröffentlichungstermin wurde immer wieder nach hinten verschoben. Begleitend zum Album Release erschien auch noch das Magazin »Boys Don’t Cry«, das in vier Pop Up Stores (New York, Los Angeles, Chicago & London) mit dem Album erhältlich war. (Bilder vom Magazin gibt’s bei den Kollegen vom Complex Mag)

Bisher kann man sich die Platte nur auf exklusiv auf Apple Music anhören (oder wahlweise auch kostenlos im Apple Music Radio 1). Neben Kendrick Lamar, SebastiAn und André 3000 ist auch Beyoncé mit einem Feature darauf vertreten.

frank-ocean-blond-album-stream-01-960x960
»Blonde« Tracklist:

01. Nikes
02. Ivy
03. Pink + White
04. Be Yourself
05. Solo
06. Skyline To
07. Self Control
08. Good Guy
09. Nights
10. Solo (Reprise)
11. Pretty Sweet
12. Facebook Story
13. Close to You
14. White Ferrari
15. Siegfried
16. Godspeed
17. Futura Free

No Comments Yet

Comments are closed

About Us

PASSIØN PARTY ist ein Musikblog aus Berlin rund um Indie, Synthie Pop, Electronica, Future Bass & Beats. Mit täglichen Updates und monatlichen Playlists auf Soundcloud und Spotify. Seit 2011.

VICE