Premiere: Wrongkong – Breaking Halo (Unknown Pleasures Remix)

up_artwork6

Das Future Bass Duo Unknown Pleasures veröffentlicht morgen den Remix zu »Breaking Halo« von Wrongkong. Bevor es soweit ist, feiert der Remix allerdings heute schon Premiere bei uns! Der Originaltrack stammt aus den aktuellen Album »Alive« von Wrongkong und war bereits auf Rotation in diversen Radiosendern. Unknown Pleasures zaubern nun aus der eingängigen Elektro Pop Nummer einen entspannten Future R&B Track. Hier geht’s zum Stream (inklusive free Download!):


Unknown Pleasures (München / Berlin) lernten sich beim gemeinsamen Auflegen  in der Indiedisko kennen.  Nach und nach entwickelten sich die beiden aber in eine andere Richtung, bis sie schließlich bei Future Bass, Global Beats und Trap landeten. Nach den ersten veröffentlichten Mixtapes (u.a. eines für Bayern 3 Puls), kamen auch schon die ersten Remix Anfragen und die ersten eigenen Songs wurden veröffentlicht. Das Ziel einen Plattenvertrag angeboten zu bekommen wurde dieses Jahr ebenfalls erreicht. Für nächstes Jahr ist dann die erste EP geplant.

upl2

Unknown Pleasures bei Facebook | Soundcloud | Instagram

No Comments Yet

Comments are closed

About Us

PASSIØN PARTY ist ein Musikblog aus Berlin rund um Indie, Synthie Pop, Electronica, Future Bass & Beats. Mit täglichen Updates und monatlichen Playlists auf Soundcloud und Spotify. Seit 2011.

VICE