Ann See mit neuer Single »Head Het Up«

Nach der Veröffentlichung ihrer Debüt EP namens Figures (2014) zog es die Dänin Ann Christin Sunesen alias Ann See nach Berlin, wo sie seitdem lebt. Hier investierte sie viel Zeit, an ihren Sounds zu arbeiten und diese neu zu definieren. Diese beschreibt sie selbst als “organischen Elektro Pop”. Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Wahlberlinerin nun ihre neue Single »Head Het Up« die eine starke Message hat: es geht um Selbstakzeptanz, Mitgefühl und auch darüber, ein Leben zu leben, das du dir selbst aussuchst & in vollen Zügen genießt. Sei wer du bist, und sei stolz drauf!

No Comments Yet

Comments are closed

About Us

PASSIØN PARTY ist ein Musikblog aus Berlin rund um Indie, Synthie Pop, Electronica, Future Bass & Beats. Mit täglichen Updates und monatlichen Playlists auf Soundcloud und Spotify. Seit 2011.

VICE