STRØM – Mesmerize

ström_press_stor

STRØM ist das neue Projekt eines 27-jährigen Produzenten und Multi-Instrumentalisten aus Stockholm und somit das neuste Signing im Hause Icons Creating Evil Art. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um sich von musikalischen Strukturen zu lösen und eine Art Hybrid-Genre ohne Regeln oder feste Richtungen zu erschaffen. STRØM sagt selbst, seine Musik ist beeinflusst von Künstlern wie Jai Paul, D’Angelo, Daniel Lanois & DIIV.

»Mesmerize«, seine erste Single, ist ein düsterer Track über Besessenheit und einem fiktiven Verlangen. Ein verzerrter Bass, der sich um die verträumten Vocals schlingt – ein elektronischer Dark-Pop Song mit einem treibenden Synthesizer und verschleppten Beats.  Die Tastemaker von Hillydilly sind ganz aus dem Häuschen und prophezeihen dem jungen Produzenten eine rosige Zukunft:

“With “Mesmerize”, STRØM has produced a striking debut and cemented his place as one of the year’s best new talents” – Hillydilly

No Comments Yet

Comments are closed

About Us

PASSIØN PARTY ist ein Musikblog aus Berlin rund um Indie, Synthie Pop, Electronica, Future Bass & Beats. Mit täglichen Updates und monatlichen Playlists auf Soundcloud und Spotify. Seit 2011.

VICE